Mittelmeer lädt weiter zum Baden ein

Mittelmeer lädt weiter zum Baden ein

Noch höhere Werte gibt es nur an Fernreisezielen: Mit 30 Grad gehört derzeit der Golf von Mexiko und Puerto Plata zu den Spitzenreitern. Knapp unter der 30 Grad-Marke kann man vor den Seychellen und Malediven (jeweils 28 Grad) sowie im Südpazifik (Tahiti, 27 Grad) schwimmen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum