Kleine Skigebiete nicht immer günstig

Als Skigebiet mit einem eher ungünstigen Verhältnis von Liftpreis und Pistenkilometern stellt der VKI in seiner Zeitschrift "Konsument" (Dezember-Ausgabe) unter anderem den "Zauberberg Semmering" in Niederösterreich heraus. Dort koste die Sechs-Tage-Karte für zwei Erwachsene und zwei Kinder bei 14 Pistenkilometern 498,50 Euro. Für gut 55 Euro mehr - 555 Euro für sechs Tage - könne solch eine Familie dagegen bereits im günstigsten Skigebiet mit mehr als 100 Kilometern Piste fahren: im "Großglockner Resort Kals/Matrei" in Osttirol.

INFO: http://bit.ly/Skipasspreisvergleich

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum