Badesaison in Europa geht zu Ende: Meer wird kälter

Weiter abgekühlt hat sich auch die Biskaya, in der vergangene Woche noch bis zu 18 und derzeit nur noch kühle 16 Grad gemessen werden. Zum Baden lädt das Mittelmeer nur noch vor Zypern und Antalya ein - an beiden Orten ist das Meer immerhin noch 25 Grad warm. Für Fernreisende sind solche Temperaturen nichts Ungewöhnliches: Vor Thailand, den Philippinen und den Seychellen beispielsweise misst das Wasser angenehme 29 Grad.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum