Oliver Pocher moderiert trotz Schweinegrippe

Oliver Pocher moderiert trotz Schweinegrippe

Während seine Gäste Sasha und Jamie Cullum im Studio sitzen, ist Pocher per Monitor aus seinem Krankenlager zugeschaltet. "Mir geht es immer noch nicht wirklich gut", sagte der 31-Jährige laut Sat.1-Miteilung. "Aber Freitagabend ist Pocher-Abend und das muss so bleiben ­ auch in meinem momentanen Zustand."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum