Jessica Schwarz hat Selbstmordversuch hinter sich

Am 11. November spielt Schwarz den 1982 gestorbenen Filmstar Romy Schneider in einem Porträt der ARD. In dem Interview zieht sie zahlreiche Parallelen zwischen sich und der berühmten Kollegin. "Für Romy Schneider war Alain Delon die Lebens-Liebe. Wer war es für sie?", wird sie in dem Interview gefragt. "Ich bin ja erst 32", sagt Schwarz. "Wer weiß, was noch passiert. Aber ich glaube, dass es Daniel ist. Es ist einfach so."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum