Eva Herman: Abrechnung mit Kritikern

Neues Buch - Neuer Wirbel

Eva Herman: Abrechnung mit Kritikern

Neues Buch - Neuer Wirbel
Die Ex-Nachrichtensprecherin der Tagesschau Eva Herman gibt in ihrem neuesten Buch 'Die Wahrheit und ihr Preis. Meinung, Macht und Medien' persönliche Einblicke in die schwerste Zeit ihres Lebens. Nach dem legendären Auftritt und Rauswurf aus der Johannes-B.-Kerner-Sendung wurde ihr berufliches Leben zerstört.

Zur Person
Eva Herman ist als ehemalige Tagesschau-Sprecherin und Talkshow-Moderatorin einem Millionen-Publikum bekannt. Hermans letztes Buch 'Das Eva-Prinzip' sorgte bereits für kontroverse Diskussionen. In ihrem neuen Buch 'Die Wahrheit und ihr Preis' rechnet sie mit ihren Kritikern ab und wirft die Frage auf: Wie viel Meinungsfreiheit und Toleranz gegenüber Andersdenkenden gibt es in den deutschen Medien?

Erste Auszüge
Dieses Buch soll alleine der Wahrheit dienen!
"Wahrheit? Woher will Eva Herman denn die Wahrheit wissen? So höre ich meine Kritiker immer wieder. Ich spreche jedoch nicht selbst Erdachtes, sondern ich beuge mich allein der ewigen Wahrheit, die der Schöpfer in diese Welt senkte: Das wichtigste Naturgesetz, das Grundgerüst allen Seins auf dieser Erde ist die Liebe! Für die Wahrheit der Liebe, die alleine Freiheit des Geistes bedeutet, werde ich immer kämpfen." (mehr Auszüge auf bild.de)

In ihrem Buch schildert Herman die enttäuschenden und intoleranten Reaktionen von Freunden und Kollegen und legt die, ihrer Ansicht nach rücksichtslosen Mechanismen der Medienwelt dar. Im Fokus ihrer Abrechnung steht das öffentlich-rechtliche Fernsehen und die deutsche Medienwelt. Aufgrund der Medienhetze um Eva Hermans Person nach dem Kerner Auftritt, stellt sich ihr die Frage: 'Was darf man in Deutschland heute eigentlich noch gefahrlos sagen?'

Info
'Die Wahrheit und ihr Preis' von Eva Herman, Kopp-Verlag, 19,95 Euro. Hier können Sie das Buch bestellen!

2 Eva Hermann Buch Wahrheit und ihr Preis © Kopp Verlag
Bild: (c) Kopp Verlag

Mehr dazu
www.bild.de

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum