Daniel Radcliffe im Kaufrausch

Daniel Radcliffe im Kaufrausch

Es soll sich um seine dritte Immobilie in New York handeln, berichtet die "Daily Mail". Das Stadthaus mit fünf Schlafzimmern und einem großen Garten soll rund 280 Quadratmeter groß sein und fast 4,4 Millionen Euro gekostet haben. Finanziell dürfte das für Radcliffe kein Problem sein.

Für seine Rolle in den sechs "Harry Potter"- Verfilmungen soll er nahezu 22 Millionen Euro Gage bekommen haben. Außerdem erwies er sich als guter Geschäftsmann: Bereits vor zwei Jahren kaufte der britische Schauspieler eine dreieinhalb Millionen Euro teure Wohnung im angesagten New Yorker Stadtteil Soho, die er für fast 3.300 Euro die Woche vermiete. Wenn er am Broadway Theater spielt, wohnt Radcliffe in seinem Apartment mit Blick über den Hudson River, die ihn gut drei Millionen Euro gekostet haben soll. In seiner britischen Heimat besitzt der Jungschauspieler eine Wohnung im Westen Londons.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum