Berührend: Krebs-Doku „Eine von 8

Packende Premiere

Berührend: Krebs-Doku „Eine von 8"

ÖSTERREICH- und MADONNA-Herausgeberin Uschi Fellner und Flora -Präsidentin Helga Häupl-Seitz (Wienerinnen gegen Brustkrebs), hatten 250 Gäste zu der Krebs-Doku und der anschließenden Podiumsdiskussion geladen.

Das Vermächtnis
Zwei an Brustkrebs erkrankte Frauen – Schauspielerin Frederike von Stechow und Straßenbahnfahrerin Marijana Bosch – hatten ihr Leben nach der Diagnose dokumentiert. Ungeschönt und packend. Der Film ist ein Vermächtnis, denn Stechow ist im Sommer gestorben, Bosch indes gilt als geheilt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum