„Princess Grace“-Gala

Schön wie Grace Kelly

So edel. Am 2. November luden Prinzessin Charlene und Prinz Albert II. von Monaco in den Nobelitaliener Cipriani in New York. Anlass war die Verleihung der „Princess Grace“-Awards (eine Foundation, die junge Theater-, Tanz- und Kinokünstler unterstützt) im Rahmen einer pompösen Gala. Und die weiblichen Gäste erschienen in eleganten Looks, ganz im Stile von Grace Kelly.
Star-Style. Prinzessin Charlene bezauberte in einer bodenlangen Spitzenrobe von Christian Dior mit locker hochgestecktem Haar. Fashion-Queen Olivia Palermo kam im pfirsichfarbenen Bustier-Dress aus glänzendem Satin mit passenden Accessoires. Auf lange Abendkleider setzten auch Topmodel Petra Nemcova in Schwarz und Selita Ebanks in Silber.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum