Paul van Dyk schreibt Hymne zum Mauerfall-Jubiläum

Paul van Dyk schreibt Hymne zum Mauerfall-Jubiläum

"Es ist eine unglaubliche Ehre, die "We-Are-One-Hymne" zum 9. November vor einer so fantastischen Kulisse präsentieren zu dürfen", wird van Dyk zitiert, der zurzeit noch an dem Mauerfall-Song arbeitet. "Die Ereignisse vor 20 Jahren berühren mich noch heute ganz persönlich. Daher investiere ich in dieses Projekt sehr viel Emotionen und Zeit."

Paul van Dyk wuchs in Ost-Berlin auf und reiste kurz vor dem Mauerfall in die Bundesrepublik aus. Nach dem Fall der Mauer kehrte der gebürtige Eisenhüttenstädter nach Berlin zurück und startete von dort aus seine Karriere in der internationalen Techno-Szene.

INFO: www.paulvandyk.de

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum