16. Oktober 2009 11:45
Madonna lästerte über Paul McCartney
Pop-Star Madonna hält nicht viel von den Live-Auftritten des Ex-Beatle Paul McCartney. "Die Leute haben mir gesagt: 'Du könntest dich doch einfach auf die Bühne stellen und deine Songs zur Gitarre vortragen, wie Paul McCartney'. Aber ich würde mich total langweilen. Ich mag es, hart zu arbeiten, ich liebe es zu schwitzen", sagte die Sängerin dem US-Musikmagazin "Rollig Stone".

Ihre jüngste "Sticky & Sweet"-Tour sei das einzige gewesen, was sie von der schmerzlichen Trennung von ihrem Ehemann Guy Ritchie abgelenkt habe: "Die Arbeit hat mich gerettet und ich war sehr dankbar, dass ich etwas zu tun hatte. Sonst hätte ich mich von einem Gebäude gestürzt", so Madonna.