30. Oktober 2009 11:54
Jay-Z und Alicia Keys bringen Yankees in Stimmung
Rap-Star Jay-Z und R&B-Queen Alicia Keys haben das Yankee-Stadion in New York gerockt. Die lautstarke Performance der Big Apple-Hymne "Empire State of Mind" brachte die Massen laut MTV zum Kochen.

Jay-Z schien mit seinem Outfit - Yankee- Cap und passender Jacke - identitätsstiftend wirken zu wollen. Was ihm gemessen am Applaus wohl auch gelang. Unter den prominenten Gästen des Baseballspiels waren die US-Schauspieler Ashton Kutcher, seine Frau Demi Moore und dessen Ex-Mann Bruce Willis.