Woody Allen - Polanski-Haft "Zeitverschwendung"

Der wegen des Missbrauchs einer Minderjährigen in den 70er Jahren verhaftete Polanski habe "vor langer Zeit etwas Böses oder eher einen Fehler gemacht, vor Jahren. Er kann nicht in die USA einreisen, er hat seit Jahren als normales Mitglied der Gesellschaft gelebt, er hat nichts mehr gemacht. Jetzt, im Alter von 76 Jahren sollte man ihn in Ruhe lassen", sagte Allen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum