Whoopi Goldberg verärgert Ian McKellen

Goldberg fragte den 70-Jährigen, der als Gandalf aus "Herr der Ringe" bekannt ist, ob er wieder in "Harry Potter" als Zaubermeister Dumbledore mitwirken würde, der jedoch von Richard Harris bzw. von Michael Gambon verkörpert wird. McKellen wirkte deutlich verärgert. Er schloss die Augen und machte eine kurze Pause, bevor er antwortete: "Ich spiele nicht Dumbledore, ich spiele in "Herr der Ringe" mit." Die beschämte Whoopi entschuldigte sich anschließend bei ihm.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum