Patrick Stewart wieder am Broadway

Das Stück dreht sich um die komplizierte Beziehung zwischen einem alternden Schauspieler namens Robert und seinem Schützling, dem blutjungen John. Vor 13 Jahren war es in Chicago uraufgeführt worden. Patrick Stewart spielte die Rolle vor fünf Jahren in einer Londoner Produktion, in der auch die "Dawson's Creek"-Schauspieler Joshua Jackson mitwirkte.

Stewart war zuletzt für seinen Auftritt als Macbeth 2008 für den amerikanischen Theaterpreis Tony nominiert. Berühmt wurde er jedoch vor allem durch seine Rolle als Captain Jean-Luc Picard in der Fernsehserie "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum