Nicolas Cage in finanziellen Nöten

Seit dem Baubeginn vor zwei Jahren soll der Oscarpreisträger über fünf Millionen Euro in die Nachbildung des gotischen Schlosses gesteckt haben. Das bisher abgegebene Angebot liegt weit darunter.

Ein Insider sagte: "Das Schloss ist gerade auf den Markt gekommen - sie haben alle Baumaßnahmen daran gestoppt und wollen es so schnell wie möglich verkaufen. Sie haben bereits ein Angebot akzeptiert, obwohl es den Richtpreis deutlich unterbietet. Der Verkauf soll nun schnell abgewickelt werden."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum