18. Oktober 2009 14:21
Kevin Costner sang bei Spendengala
Mit einem Auftritt als Sänger hat Hollywoodstar Kevin Costner (54) Herzen und Portemonnaies für den guten Zweck geöffnet: Bei einer Spendengala in Berlin, wo Costner mit seiner Band Modern West auf der Bühne stand, kamen am Samstagabend mehr als 828.000 Euro für die "McDonald's Kinderhilfe Stiftung" zusammen.
Kevin Costner sang bei Spendengala
© oe24

Der gesamte Erlös fließe in die deutschen Ronald-Mc-Donald-Häuser für die Familien schwer kranker Kinder, teilte die Fast-Food-Kette am Sonntag mit. Zu der Gala im Grand-Hyatt-Hotel am Potsdamer Platz waren rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft gekommen. Dort konnten sie nicht nur Costner hören, sondern auch exklusive Objekte ersteigern: Unter den Hammer kamen unter anderem Karten für das Fußball-WM-Finale in Südafrika sowie eine "Geschichtsstunde" mit dem früheren deutschen Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP).