Kevin Costner sang bei Spendengala

Kevin Costner sang bei Spendengala

Der gesamte Erlös fließe in die deutschen Ronald-Mc-Donald-Häuser für die Familien schwer kranker Kinder, teilte die Fast-Food-Kette am Sonntag mit. Zu der Gala im Grand-Hyatt-Hotel am Potsdamer Platz waren rund 400 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft gekommen. Dort konnten sie nicht nur Costner hören, sondern auch exklusive Objekte ersteigern: Unter den Hammer kamen unter anderem Karten für das Fußball-WM-Finale in Südafrika sowie eine "Geschichtsstunde" mit dem früheren deutschen Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher (FDP).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum