20. Oktober 2009 15:24
Johnny Depp wird Gastgitarrist
Statt auf der Kinoleinwand ist Johnny Depp (46) bald auf der Konzertbühne zu bewundern. Laut dem Boulevardblatt "The Sun" wird der "Fluch der Karibik"-Star nächsten Monat mit seiner Lieblingsband Babybird auftreten. Wenn die britische Rockgruppe am 12. November in London spielt, möchte Depp als Gitarrist dabei sein.

Depp hat bereits bei dem noch nicht veröffentlichten Comeback-Video von Babybird Regie geführt. Außerdem war er es, der die Band, die 1996 mit dem Hit "You're Gorgeous" auf Platz drei der UK-Charts landete, mit dem Produzenten ihres neuen Albums "Ex-Maniac" bekanntgemacht hatte. Auf dem Album, das im Februar 2010 erscheinen soll, hat der US-Schauspieler ebenfalls mitgewirkt. In der Vergangenheit war Depp schon bei Oasis und The Pogues als Musiker zu Gast.