Hulk Hogan war selbstmordgefährdet

"Ich hatte den Zeigefinger am Abzug meiner geladenen Pistole und steckte sie mir in den Mund. Ich habe mich natürlich nicht umgebracht, aber war kurz davor", schreibt er. Ein unerwarteter Telefonanruf eines Freundes brachte ihn wieder zur Vernunft. Hulk Hogan, der als Terrence Gene Bollea geboren wurde, war seit 1983 mit Linda verheiratet gewesen. Das Paar hat zwei Kinder, Brooke und Nick. Nach einem bitteren Scheidungskrieg wurde die Ehe im vergangenen Juli aufgelöst.

Sein Buch widmet der Wrestler trotzdem seiner Frau: "Für Linda, ich bete, dass du Frieden und Freude im Leben finden mögest. Ich liebe Dich", heißt es dort.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum