Grace-Kelly-Ausstellung in Rom

Es werden aber auch Objekte gezeigt, die noch nie in der Öffentlichkeit gezeigt wurden. Die "unübertreffbare Eleganz" der Kelly sei Leitmotiv der Ausstellung und habe sich bis heute ins Gedächtnis gebrannt, schwärmte der Kurator, Frederic Mitterrand. Die Ausstellung "Gli anni di Grace Kelly. Principessa di Monaco" über "ein Leben wie im Film", wie italienische Medien titelten, ist noch bis zum 28. Februar 2010 in der Fondazione Memmo in Rom zu sehen.

INFO: http://www.fondazionememmo.it

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum