Gary Barlow kämpft mit den Kilos

Gary Barlow kämpft mit den Kilos

"Das Schlimmste für mich ist, wenn wir im Studio sind und es an der Zeit ist, eine Mahlzeit zu sich zu nehmen. Die anderen Jungs versorgen sich dann mit Burgern und Schokolade. Ich sitze mit einem Tunfischsalat und einem Eiweißriegel daneben. Aber das ist es, was mich in Form hält und so kommen Pommes frites für mich nicht mehr in Frage", erklärte der Take-That-Sänger.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum