Ayda hofft auf Hilfe von Robbie Williams

Offenbar lebte Gwen Field, die keine Arbeit hat, bisher von einer Abfindung, die sie nach ihrer Scheidung bekam. Field soll sich große Sorgen um ihre Mutter machen und möchte ihr helfen. Vor kurzem ist sie mit Williams nach Los Angeles gezogen, um in ihrer Nähe zu sein. Außerdem hoffe sie, dass der Sänger für die Schulden aufkommt. Er hat sich bereits sehr generös gezeigt.

Das über 9 Millionen teure Herrenhaus im britischen Wiltshire, das Robbie mit der US- Schauspielerin erst im Februar bezogen hatte, steht inzwischen wieder zum Verkauf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum