Amy Winehouse gehen Lichter auf

Sie will ihr Zuhause offenbar mit jeder Menge Lichtern, tanzenden Weihnachtsmännern und Rentieren, die sich bewegen können, dekorieren. Damit nichts schief geht, was die Elektrik angeht, hat die "Rehab"-Sängerin gleich Fachleute engagiert, um alles zu installieren. "Nur einen Tannenbaum hat sie noch nicht gekauft", steckte ein Beobachter der Presse. Zu Silvester plant sie angeblich eine private Vampir-Party in glitzernder Atmosphäre.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum