Neues Vampirbuch von Stephenie Meyer

Aus Dank an ihre vielen Leser weltweit will Meyer das Buch zudem einen Monat lang kostenfrei ins Internet stellen. Auf der Internetseite www.breetanner.com sollen Bis(s)-Fan rund um den Globus den neuen Band vom 7. Juni bis 5. Juli online lesen können. Ausdrucken lässt sich das Manuskript allerdings nicht.

Der knapp 200-seitige Roman knüpft an Band drei an, "Twilight Eclipse - Bis(s) zum Abendrot", verriet Meyer in einem Exklusiv-Interview von "USA Today" (Dienstag). Über Bree Tanner war in jenem Band nur etwa zehn Seiten lang zu lesen. Sie war eine der neugeborenen Vampire, noch ein Teenager, der von der Vampirfamilie verschont wurde, dann aber dem Wolfsclan zum Opfer fiel.

Meyer hat die Übersetzungsrechte für die populäre Vampirserie in knapp 50 Länder verkauft. Bisher sind weltweit 100 Millionen Kopien der ersten vier Bände über den Ladentisch oder den Versandhandel verkauft worden. Die Autorin hatte den neuen Titel während ihres Korrekturlesens von "Bis(s) zum Abendrot" zu Papier gebracht. Einen Teil ihrer Einnahmen in den USA will sie dem Internationalen Roten Kreuz zur Verfügung stellen. Meyer lebt mit ihrem Mann und drei Söhnen im US-Bundesstaat Arizona.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum