Kusturica: Vorerst kein Film über Kaukasuskrieg

Die Pläne des zweifachen Palmengewinners von Cannes hatten in Russland und Georgien großes Aufsehen erregt. Beide Länder hatten im August 2008 einen verlustreichen Krieg um die von Georgien abtrünnigen Gebiete Südossetien und Abchasien geführt. Der Konflikt wird derzeit mit US-Filmstar Andy Garcia in Tiflis verfilmt. Garcia spielt unter der Regie von Renny Harlin den georgischen Präsidenten Michail Saakaschwili.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum