Jake Gyllenhaal in Sci-Fi-Thriller "Source Code"

Die Story dreht sich um einen Soldaten, der im Körper eines Unbekannten immer wieder eine Katastrophe durchleben muss. Dabei wird er zu einem Pendler in einem Vorstadtzug, der durch eine Bombe in die Luft gesprengt wird. Erst wenn er die Täter findet, wird er von diesem Alptraum erlöst.

Regisseur Duncan Jones ("Moon") will Anfang nächstes Jahres mit den Dreharbeiten beginnen. 2007 war das Projekt schon einmal mit Topher Grace in der Hauptrolle im Gespräch, kam dann aber nicht zustande. Gyllenhaal spielt demnächst einen muskulöser Krieger in dem Heldenepos "Prince of Persia".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum