Auszeichnung für

Auszeichnung für "Das weiße Band"-Kameramann

Überreicht wurde der Preis für den an der Filmakademie Wien tätigen Universitätsprofessor für Bildtechnik und Kamera von Oscarpreisträger Florian Henckel von Donnersmarck.

Berger ist auch für die beste Kamera des Europäischen Filmpreises nominiert. Die internationale Koproduktion "Das weiße Band" wurde unterdessen von Deutschland ins Oscar-Rennen geschickt. Der 1945 in Innsbruck geborene Berger zeichnete bereits bei Hanekes Streifen "Die Klavierspielerin" und "Caché" für die Kamera verantwortlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum