Armin Mueller-Stahl zeigt 140 Werke in Oldenburg

Armin Mueller-Stahl zeigt 140 Werke in Oldenburg

Sein Talent als Zeichner war lange unbekannt. 2000 veröffentlichte er erstmals einige Werke. Die Schau in Oldenburg zeigt unter anderem 20 Lithographien zu Goethes "Urfaust" und bemalte Drehbuchseiten zu den Filmen "Die Manns" und "Buddenbrooks", in denen Mueller-Stahl Hauptrollen spielte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum