Gräser erst im Frühjahr zurückschneiden

Gräser erst im Frühjahr zurückschneiden

Große Farbträger sind zum Beispiel das Lampenputzergras (Pennisetum alopecuroides) mit seinen hängenden Halmen oder das Chinaschilf (Miscanthus sinensis 'Malepartus') mit seinen pinselartigen Fruchtständen. Die Fette Henne (Sedum telephium) zeigt braune Blütendolden und die runden Schoten der Silberlinge (Lunaria annua und Lunaria rediviva) schimmern silberweiß.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum