Für Wein hauchdünnes Glas nehmen

Aus ähnlichem Grund sollte auch der Stiel lang sein: Kann er ohne Schwierigkeiten mit Zeige-, Mittelfinger und Daumen gehalten werden, lässt sich vermeiden, dass die Hand den Wein erwärmt. Außerdem beeinflusst der Geruch der Hand dann auch nicht die Wahrnehmung der Weinaromen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum