Frauen zahlen mehr!

Seiten: 12345678

Bis zu 200% Aufschlag für Hygiene-Artikel

zahlen Frauen! Aus Gewohnheit greifen wir zu den rosa Einwegrasierern anstatt zu den blauen, dabei sind die oft identisch und günstiger. Genau wie Deos & Rasierschaum. Wissenschaftler nennen das die „Pink Tax“. Kosmetikhersteller nutzen aus, dass Frauen tendenziell ausgabefreudiger sind. Um der ‚‚Pink Tax” zu umgehen, gibt es zwei Wege: Zum einen können Verbraucherinnen Produkte für das andere Geschlecht kaufen, da sich z. B. Rasierer oder Schaum von den Inhaltsstoffen kaum unterscheiden. Ein anderer Weg wäre, sich bei den Herstellern oder Händlern direkt zu beschweren. Jedoch gibt es keine gesetzliche Grundlage, die die Konzerne in ihrer Preispolitik einschränkt. 

Seiten: 12345678
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum