"Punk Is Dead" - Das Green Package im Posthof

Das Green Package der "Punk Is Dead"-Tour besteht aus der Brassrock/Ska-Band Guadalajara, den Rockern von Jerx, No More Encore und der deutschen HipHop-Band Ohrbooten.

Viel hat sich getan, seit die steirische Rock-Gruppe Jerx 2000 das erste Mal in Erscheinung getreten ist: Über 300 Konzerte von Großbritannien bis Italien, der Umzug in eine Berliner Rock-WG und diverse Kooperationen bei Film-Soundtracks. Nach ihrem hochgelobten Album "Pissed Off - Best Of" 2008 erschien Ende Mai 2009 der Nachfolger "See U Soon". Thematisch wurde "See U Soon" laut Aussendung des Plattenlabel Maintheme Records Berlin vor allem vom Leben "on tour" inspiriert, das den vier Rockern viele Erlebnisse beschert hat. Die Rede hier ist aber nicht vom allseits propagierten Motto "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll", eher freuen sich die Musiker über Treffen mit ihren Fans ("Pleased To Meet You"). Mit Songs wie "So Far Away" oder "Lonesome Here Tonight" wird auch der Einsamkeit in der Ferne Tribut gezollt.

Nach Linz stehen für die "Grünen" noch Auftritte in Salzburg (Rockhouse, 20.11.) und letztendlich in St. Pölten (Warehouse, 21.11.) an.

INFO: "Punk Is Dead"-Tournee, Green Package. Konzert, 1. November 2009, Beginn: 20:00 Uhr. Posthof Linz, Posthofstraße 43, 4020 Linz. Weitere Informationen unter www.posthof.at., Künstlerseite: www.punkisdead.info.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum