One Two Three Cheers And A Tiger im Wiener Chelsea

Deren Album "Less Than The Half Price" (Wohnzimmer) setzt auf Indie-Rock, der auch auf der Tanzfläche funktionieren soll. Als Vorbilder dienen der Band, die seit 2007 besteht, Acts wie die Babyshambles, The Strokes oder auch Mando Diao.

INFO: One Two Three Cheers And A Tiger, Konzert, DJs: Man on the Moog und Shades of Pink, "Smart Import" - DJ-Line, 11. November 2009. Beginn: 21:00 Uhr. Chelsea, Lerchenfelder Gürtel, U-Bahnbögen 29-31, A-1080 Wien. Weitere Infos unter www.chelsea.co.at.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum