Dritte ArtDesign in Feldkirch mit 100 Ausstellern

Rund 100 Aussteller aus zehn Ländern präsentieren ihre neuesten Kollektionen, etwa die Hälfte der Aussteller ist erstmals dabei. In einer Sonderausstellung zeigt der Werkraum Bregenzerwald interessante Arbeiten im Bereich Handwerk und Design. Es handelt sich dabei unter anderem um Möbel aus Holz und andere Objekte zur Innenraumgestaltung.

Studenten der Hochschule Liechtenstein, der Fachhochschule Salzburg und der Schule für Gestaltung Ravensburg (Baden Württemberg) erhalten bei der ArtDesign die Möglichkeit ihre gestaltereichen Arbeiten erstmals vor internationalem Publikum zu präsentieren. Das Vorarlberger Architekturinstitut vai zeigt Ideen junger Architekten. Mit "Artquer" ist zum zweiten Mal das Institut für Sozialdienste (IfS) auf der ArtDesign vertreten. Das Projekt "Artquer" ist eine Ateliergemeinschaft von Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Sie haben im Rahmen einer Integrationsmaßnahme Kunstobjekte hergestellt, die auf der Messe erstmals öffentlich ausgestellt werden.

INFO: "ArtDesign" - Ausstellung, bis 8. November 2009, täglich von 10 - 19 Uhr, Montforthaus, Schlossergasse 8, 6800 Feldkirch. Wietere Informationen unter www.artdesignfeldkirch.at.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum