Die Kilians gastieren im Weekender Club Innsbruck

Die Gruppe Kilians entstand aus musikbegeisterten Schülern aus Dinslaken. 2005 nahm die Band ihre erste selbstbetitelte EP namens "Jealous Lover" auf. Die Band erregte die Aufmerksamkeit von Thees Uhlmann. Prompt engagierte er das Quintett als Support der Frühjahrs-Tour (2006) von Tomte. Auf dieser Tour verkaufte die Band 700 Exemplare ihrer EP.

Im Sommer 2007 tourte die Gruppe durch Deutschland und spielte unter anderem bei Rock am Ring bzw. Rock im Park. Das Debütalbum "Kill the Kilians" erschien im selben Jahr. Im Dezember begleiteten sie Björn Dixgard (Mando Diao) auf seiner Solo-Tournee. Auch wurden die fünf Musiker für drei Deutschlandkonzerte der Babyshambles als Support verpflichtet.

Ihre unvergleichliche Mischung aus Amirock, Britpop 2nd Wave und Bluesrock, kombiniert mit Sologitarren und Mundharmonika-Klängen sollte man jedenfalls nicht verpassen.

INFO: The Kilians, Konzert, 13. Oktober 2009. Beginn: 21 Uhr. Weekender Club, 6020 Innsbruck, Tschamlerstraße 3, Infos unter www.weekenderclub.net.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum