Immunsystem auf nächste Allergiesaison einstellen

Auch ein weitgehender Verzicht auf Milchprodukte senkt demnach den "Allergendruck" auf das Immunsystem. Fertignahrungsmittel und Lebensmittel mit Zusatzstoffen stehen aus diesem Grund ebenfalls besser nicht auf Speisezettel. Außerdem gilt es, Kreuzallergien zwischen Nahrungsmitteln und Pollen im Blick zu haben: Wer auf Birkenpollen allergisch ist, reagiert oft auch auf Apfel, Birne, Aprikose oder Pflaume empfindlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum