Slideshow

10 Dinge, die sich ein Mann von einer Ehe-Frau erhofft

...........

1. Jemanden, dem er vertrauen kann. Dabei ist es egal, ob sie mit ihren Mädels tanzen geht oder er ihr seine absurdesten, aber für ihn realen Ängste anvertraut.
Vertrauen ist die Basis einer jeden Beziehung, und ohne sie kann eine liebevolle, andauernde Partnerschaft einfach nicht funktionieren.  

2. Jemand, der ihn unterstützt, wenn er spontan beschließt, den Job aufzugeben, weil er sich als Schriftsteller oder Erfinder selbstständig machen will.
Klar, das mag jetzt erstmal nicht schwer klingen, aber stellen Sie sich vor, ihr Mann verliert seinen Job oder beschließt, das er jetzt kündigt und einen großen Betrag der Ersparnisse dazu zu nutzen, sein eigenes Business aufzuziehen? Oder was ist, wenn er mit 45 beschließt, dass ein Traumjob ein ganz anderer ist, und er den jetzt endlich machen möchte, dafür aber bei 0 anfangen muss? Es braucht viel Liebe, Geduld und Verständnis, um den Partner dabei zu unterstützen, wenn Zeiten schwer werden und wenn es nicht danach aussieht, dass es sich bald ändert. Andersdrum gilt das übrigens ebenso, denn Männer wünschen sich auch….

3. Jemanden, der Ehrgeiz und Ziele besitzt, und der nicht nur herum sitzt und motivierende Zitate auf Facebook postet.
Persönliches Glück ist ein großer Teil einer glücklichen Beziehung. Man sollte natürlich auch Pläne als Paar haben, doch genauso ist es wichtig, eigene Pläne zu haben, sie zu realisieren und gerade herauszufinden, wie man beides kombinieren kann, ist unglaublich spannend.

4. Jemand, der Zeit mit ihm verbringt, aber trotzdem auch ein paar Mal im Monat alleine etwas unternimmt.
Niemand hat seinen perfekten Partner je als jemanden beschrieben mit dem er an der Hüfte zusammenwächst und immer, rund um die Uhr zusammen hängt.

5. Jemand, der versteht, dass er sich vielleicht einfach nicht immer richtig ausdrückt, aber versteht, dass er daran arbeitet.
Menschen sind nicht perfekt. Menschen „funktionieren“ nicht. Manchmal meint er das Richtige, drückt es aber falsch aus. Kein Grund, gleich auszuflippen. Wenn sie mit ihm an der richtigen Kommunikation arbeitet, wächst auch die Beziehung.

6. Jemanden, mit dem er wirklich guten Sex hat.
Sex ist nicht das wichtigste auf der Welt, aber es gehört definitiv in die Top 10 der Beziehungs-Must-Haves. Das heißt nicht, dass jeder Mann seine persönliche Sexgöttin sucht, sondern einfach jemanden, mit dem er zusammenpasst, egal ob das für ihn bedeutet, einmal die Woche Kuschelsex oder wilde Quickies dreimal am Tag. Jeder hat andere Vorlieben.

7. Jemand, der seine Wertvorstellungen und seine Ideale teilt und weiß, dass es egal ist, wie oft sie streiten, da es nie über etwas wirklich ernsthaftes ist.
Es ist wichtig, wenn man heiratet, aber noch wichtiger, wenn man Kinder bekommt. Denn sonst kommen sehr, sehr schnell heftige Streitereien auf, von denen man sich nicht wieder erholt.

8. Jemand, der ihm immer wieder überrascht, weil sie sich immer verändert.
Die Veränderung, von der hier Gesprochen ist, ist persönlicher Natur. Sie wächst an sich selbst und den Herausforderungen ihres Lebens. Es gibt oft Menschen, die auf den ersten Blick interessant scheinen, doch schnell findet man heraus, dass sie immer die drei gleichen Geschichten erzählen, weil sie sich vor neuen Erfahrungen scheuen. Die richtige Frau fordert sie heraus!

9. Jemand, der seine Meinung klar formuliert.
Kommunikation ist einer der wichtigsten Aspekte in einer Beziehung. Deutlich sagen zu können, was in einer Beziehung gut läuft und was nicht ist unglaublich wichtig in einem gesunden Miteinander. Schließlich kann er keine Gedanken lesen.

10. Jemand, der über ihn lernen und mit ihm wachsen will.
Einfach jemandem, mit dem er ein langes und erfülltes Leben führen kann.