Drew Barrymore geht unter die Weinbauern

Gewinner

© http://www.wilsondaniels.com

Drew Barrymore geht unter die Weinbauern

Die Geldkuh der Stunde für Stars sind Signaturparfums, keine Frage, aber still und heimlich hat Drew Barrymore ihren Namen einem anderen Produkt aufgedrückt: Wein!

Preisgekrönt
Nächstes Monat kommt, zu einem Preis von ca. 15€, der Pinot Grigio auf den Markt, gemacht aus den Trauben der Region Triveneto im Norosten Italiens und einem Hauch frischer Aprikose und lebendigen Zitronenarmonen. Letztes Monat wurde der Wein mit einer Gold Medaille bei der prestigeträchtigen,französischen Le Challenge International du Vin ausgezeichnet. Nicolas Salvadori, der Partner der SGC Gruppe, die die offzielle Lizenz für die Barrymore-Weine hat, erzählt der New York Post, dass der Star die letzten zwei Jahre an dem Projekt gearbeitet hat.

Style
"Da sie selbst Weintrinkerin ist und Pinot Grigio trinkt, hat sie einen Wein kreiert, der ihren persönlichen Stil reflektiert.", erzählt er. Der weiße Wein ist mit einem Label der Familie Barrymore ausgestattet, das von dem Street Art-Künslter Shepard Fairey gestaltet wurde. In einem Interview mit dem Weinjournal "Wine Spekator" verriet die Schauspielerin: "Ich liebe Wein und es ist super, wenn man im Arbeitsleben etwas tun kann, das man privat auch liebt." Damit kommt sie auf die Liste der anderen Celebs, die ihr Wein-Händchen entdeckt haben: Olivia Newton-John, Antonio Banderas und Co. Der unter Weinkennern am anerkanntesten ist dervon Francis Ford Coppola. Er kreiert einen biologischen Wein in Napa Valley, Kalifornien!

Im Weingarten 1/5

Im Weingarten

Drew Barrymores Kampagne 2/5

Drew Barrymores Kampagne

Drew Barrymore zwischen den Reben 3/5

Drew Barrymore zwischen den Reben

Pinot Grigio 4/5

Pinot Grigio

Etikett 5/5

Etikett

  Diashow

Die Flasche mit dem Barrymore Siegel

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung