Textilarchäologie bei Modeschau im MuseumsQuartier

Advertorial

 

Textilarchäologie bei Modeschau im MuseumsQuartier

 

Sa 04.08., 17.30h
Ort: MQ Haupthof
Eintritt frei!

„Durch die Zusammenarbeit mit dem ‚Naturhistorischen Museum‘ können wir unseren BesucherInnen eine Modeschau der ganz besonderen Art mit fachkundigen Erklärungen bieten. Gleichzeitig freut es mich, dass sich am ‚MQ Summer of Fashion‘ damit auch benachbarte Kultureinrichtungen beteiligen“, so MuseumsQuartier Direktor Dr. Christian Strasser.
 
Der „Laufsteg in die Vergangenheit“ zeigt um die 100 Kostüme von der Altsteinzeit bis zum Barock. Die Gewandensembles sind das Ergebnis der Verbindung von Handwerkskunst und Wissenschaft. „Dieses tolle Projekt ermöglicht es uns, Forschungserkenntnisse auf spannende, außergewöhnliche Art und Weise einem breiten Publikum zu präsentieren. Unseren Wissenschafterinnen ist es gelungen ihre Ergebnisse vom Labor auf den Laufsteg zu bringen, eine wunderbare Gelegenheit und einmalige Kooperation“, so Univ.-Prof. Dr. Christian Köberl, Generaldirektor Naturhistorisches Museum.
 
Das Textilhandwerk und die Kleidungsherstellung sind schon seit der Urgeschichte fest mit dem Alltagsleben der Menschen verwoben. Durch die enge Beziehung von der Kleidung zu dem sie tragenden Menschen spiegelt Mode schon immer Aspekte des Lebens und der sozialen Stellung, sowie damalige Geisteshaltungen wieder.
 
Im Vordergrund der Modeschau steht die Nachvollziehbarkeit der gezeigten Modelle, die auf archäologischen, historischen und kunsthistorischen Quellen basieren. Durch eine Moderation werden die einzelnen Kleidungsstile und deren zeittypisches Design erläutert, der Bezug zu archäologischen und historischen Quellen hergestellt sowie Anekdoten erzählt.
 
Die historische Modenschau durch die Jahrtausende wurde nach der Idee und dem Konzept von Dr. Karina Grömer und Mag. Helga Rösel-Mautendorfer von der Prähistorischen Abteilung des
Naturhistorischen Museums entwickelt. Sie findet in Kooperation zwischen den am Naturhistorischen Museum laufenden Forschungsprojekten "DressID - Kleidung und Identität" und "CinBA - Creativity in Bronze Age" sowie dem MuseumsQuartier Wien im Rahmen des „MQ Summer of Fashion“ statt.

Advertorial

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Neu in Madonna

Österreichs großes Frauenmagazin mit Style-Guide

Madonna auf Facebook

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.