So stylen sich die Stars größer

Mode-Tricks

So stylen sich die Stars größer

Obwohl sie in Hollywood groß rausgekommen sind, sind manche Stars im wahren Leben ziemlich klein. Zumindest wenn es um die Körpergröße geht. Das wirkt aber oftmals gar nicht so, denn die kleiner geratenen Promis wissen einfach, wie man sich ganz easy größer stylt.

Groß geschummelt

Wussten Sie, dass Stars wie Eva Longoria, Michelle Williams und Kim Kardashian gerade mal an die 1,60m heranreichen? Kaum zu glauben, denn auf dem roten Teppich fällt das selten auf. Vor allem weil die Promi-Damen so einige Style-Tipps auf Lager haben, um größer zu wirken. Wir verraten Ihnen die besten Tricks der Promis, um sich ein paar Zentimeter größer zu schummeln.

Style-Tricks der Stars für den großen Auftritt 1/5
1.) Monochrome Looks

Du diesem Trick greift Reality-Star Kim Kardashian liebend gern. Die 36-Jährige zeigt sich oft in farblich exakt abgestimmten Looks, die sie größer wirken lassen. Zum Beispiel einen lachsfarbenen Rock, mit passendem Top und Mantel.
2.) Tiefer V-Ausschnitt

Auch ein tiefer V-Ausschnitt bei Kleid oder Top strecken den Körper optisch. Schauspielerin Eva Longoria greift gerne zu diesem Trick, um auf dem roten Teppich größer zu wirken.
3.) Betonte Taille

Wenn man seine Taille richtig in Szene setzt, wirken die Beine länger. Gut, dass aktuelle Trends wie High Waist-Jeans und Taillengürtel dabei kleinen Frauen diese Saison optimal in die Hände spielen.
4.) Großartige Frisur

Auch die Frisur kann optisch strecken. Wer größer wirken möchte, der sollte es mal mit einem hohen Dutt versuchen. Dieser kann lässig oder elegant gestylt werden und passt zu jedem Outfit.
5.) Gestreifter Auftritt

Der wohl bekannteste Trick, um größer zu wirken sind Längsstreifen. Vor allem gestreifte Kleider und Jumpsuits lassen die Stars größer wirken, als sie eigentlich sind. Schauspielerin Michelle Williams liebt diesen Trick und zeigt sich des Öfteren im Längsstreifen-Look auf dem roten Teppich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.