13. März 2018 10:35
Schuh-Zwillinge
Kate und Meghan im Style-Doppel
Schwägerinnen in spe modisch im Gleichklang. 
Kate und Meghan im Style-Doppel
© Getty Images

Meghan Markle hat am Montag ihren ersten offiziellen Termin mit der Queen absolviert. Die Schauspielerin nahm zusammen mit der britischen Königin Elizabeth II. an einem ökumenischen Gottesdienst zum Commonwealth-Tag in der Londoner Westminster Abbey teil. Markle erschien an der Seite ihres künftigen Ehemannes, dessen älterem Bruder Prinz William und Herzogin Kate. Auffallend: Die zwei Schwägerinnen in spe waren farblich aufeinander abgestimmt. Meghan erschien in einem weißen Mantel mit blauem Kleid und Accessoires in Navy, Kate war von Kopf bis Fuß in Dunkelblau gekleidet. Das Schuhwerk der beiden war fast ident:

Links: Kates Pumps von Rupert Sandern (ca. 478 Euro) und rechts Meghans blaue Heels von Manolo Blahnik (ca. 525 Euro) .

Dianas Lieblingsdesigner

Meghan setzte bei dem Auftritt auf britische Mode: Das Kleid von Amanda Wakeley, der Hut von Stephen Jones - beides Designer, die Prinzessin Diana favorisierte. Damit zollte sie der verstorbenen Mutter ihres Verlobten Tribut.

Die Hochzeit von Markle und Prinz Harry soll am 19. Mai in der St. George's Kapelle auf Schloss Windsor westlich von London stattfinden. Medienberichten zufolge trat Markle in der vergangenen Woche zur Anglikanischen Kirche über. Königin Elizabeth II. ist formelles Oberhaupt der Anglikanischen Kirche. Markle war bisher Protestantin. Der Enkel der Monarchin und die Schauspielerin hatten ihre Verlobung im vergangenen November bekanntgegeben.