10. August 2016 17:29
Wiesn-Must
Was ist ein Scoopy Loop?
Dieses Wiesn-Accessoire hat es aus dem sonnigen Kalifornien zu uns geschafft! 
Was ist ein Scoopy Loop?
© Scoopy Loopy

Zopfgummis tragen wir zu Hause beim Badputzen, im Gym  oder bei der Gartenarbeit - aber sonst bitte nirgends! Wer seine Löwenmähne bändigen möchte tut dies am besten mit einem Scoopy Loopy. Was das ist? Ein hippes Accessoire das es über den großen Teich zu uns nach Europa geschafft hat. Die witzigen Haarbänder machen sich gut am Handgelenk und schonen die Haare.

Made in California

Rhoda Höbarth ist die Frau hinter der Marke Scoopy Loop und lässt ihre It-Bänder in Kalifornien in Handarbeit herstellen - unter fairen Bedingungen. Im bunten Sortiment ist für jeden Geschmack etwas dabei. So gibt es auch pünktlich zur Oktoberfest-Zeit eine witzige Wiesn-Kollektion. Klicken Sie sich durch! link

Scoopy Loops kommen im Dreierpack, kosten 14 Euro und sind in Österreich hier erhältlich.