Wir sind 'Obsessed'

Calvin Klein

Wir sind 'Obsessed'

Wenn man sich auf eine olfaktorische Zeitreise in die frühen 90er begibt, sind die Düfte von Calvin Klein für die meisten eine prägende Erinnerung. Puristische Parfumkreationen, die trotz leiser Nuancen und subtiler Noten große Gefühle und  Sinnlichkeit heraufbeschwören. 'Obsession' war einer der Bestseller, der kurz nach seiner Lancierung im Jahr 1985 eine Generation prägte - nicht nur hinsichtlich des Duftsinns. Die legendären Kampagnen mit dem damaligen Model-Shootingstar - der 18-jährigen Kate Moss - waren stilbildend.

Ein Duftklassiker entwickelt sich weiter

2017 kommt nun ein Duft von Calvin Klein auf den Markt, der diesen Spirit in die Gegenwart übersetzt. "Obsessed" steht bewusst eine Beziehung zu "Obsession" her, die Erinnerungen an den ikonischen Duft werden geweckt und weitergesponnen. Während 1985 Designer Calvin Klein die Komposition von "Obsession" kreierte, ist "Obsessed" das erste Parfum der Marke, das unter der Leitung des neuen Chief Creative Officer Raf Simons entstand.  Die zwei unwiderstehlichen Düfte - für Sie und Ihn - lassen gleichzeitig Herren- und Damenduft verschwimmen und interpretieren diese neu. Der Fougère-Akkord, der üblicherweise bei Herrendüften zum Einsatz kommt, sorgt im Zusammenspiel mit Moschus für den sinnlich-eleganten Eindruck, den "Obsessed for Women" hinterlässt. Der olfaktorische Brückenschlag in die Vergangenheit ist gelungen, trotzdem riecht der Duft nach Hier und Jetzt.

Anlässlich des 25. Jubiläums des legendären Shootings mit Kate Moss veröffentlicht Calvin Klein noch nie zuvor veröffentlichtes Bildmaterial aus der damaligen Zeit, welches nun Teil der "Obsessed"-Kampagne ist. Die Düfte sind seit Ende Juni erhältlich (Obessed For Women, 30 ml EdP um ca. 50 Euro, Obsessed For Men, 75ml EdT um 60 Euro).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.