17. April 2018 15:22
Codage
Pariser It-Pflege
Endlich gibt es die Produkte in Österreich zu kaufen. 
Pariser It-Pflege
© Hersteller

"Customized Beauty" ist das Schlagwort der Stunde, wenn es um Schönheit geht. Individuelle Lösungen für die Bedürfnisse der Haut stellen eine Alternative zu genormten Formulierungen dar. Die französische Kosmetikmarke Codage hat sich das "Customizing" zum Prinzip gemacht, nämlich in Form von maßgeschneiderter "Haute Couture"-Pflege und "pret-a-porter"-Kits, welche man sich nach seinen persönlichen Hautbedürfnissen zusammenstellt. Das Kernstück bilden dabei die Seren, welche aus Nutri-Elementen bestehen und für verschiedene Hautprobleme die passenden Ingredienzien enthalten. 

Innovatives Konzept Made in France

Gegründet wurde Codage vor acht Jahren von dem Geschwisterpaar Julien und Amandine Azencott. Mit dem Ziel, maßgeschneiderte Pflegelösungen anzubieten lancierten sie unter dem Namen Codage “Made in France”-Produkte, formuliert und zubereitet von Experten im eigenen Labor in Südfrankreich. Die Produkte im puristischen Packaging genießen in Paris bereits Kultstatus und sind nun endlich auch bei uns erhältlich.

Zu den Bestsellern gehören aber nicht nur die Seren (ab ca. 70 Euro, je nach Wirkstoff), sondern auch das Mizellenwasser (29,00), die Feuchtigkeitsmaske (47,99 Euro), das Tagesfluid (65,99Euro) und die Körpercreme (49,99). Ab sofort gibt es die Codage-Produkte exklusiv bei Marionnaud.