Netz feiert ehrliches PMS-Foto

Menstruation

Netz feiert ehrliches PMS-Foto

Fast jede Frau hat mit Nebenwirkungen ihrer Menstruation zu kämpfen. Das reicht von Magenkrämpfen über Rückenschmerzen bis hin zu Bähungen und Durchfall. Auch Bloggerin Malin Olofsson hat damit mit starken Blähungen während ihrer Periode zu kämpfen, doch für sie ist das kein Grund sich zu verstecken.

„Das ist ganz normal“

Viel mehr zeigt Malin ihren Followen auf Instagram, dass es ganz normal ist, wenn sich der Körper während der Periode verändert. Die sonst so durchtrainierte Fitness-Bloggerin postete kürzlich ein ehrliches Foto, das ihren aufgeblähten Bauch während der Menstruation zeigt.

 

-------------------------------------------- Some of you have seen this before.  Some of you haven't.  Some of you experience and go through this yourself once a month.  Some of you will be disgusted.  Some of you will sigh with relief and think -Omg I'm not alone.  Some of you will not read this caption and presume that I'm pregnant. -------------------------------------------- This is the visual signs of PMS for me and many other women. For some it's less extreme, for some it's more.  Water retention is a very normal and common symptom of PMS.  Some women will hardly notice it and some go through immense discomfort for a couple of days a month. It can start anytime between ovulation and your period. -------------------------------------------- THIS ???????? IS ???????? NORMAL.  This is nothing to be ashamed of.  Yes - it is very uncomfortable, and yes - it is really difficult to not feel like you must hide it and try to suck your stomach in.  I've stopped.  I've decided that breathing is more important than what other people may or might think.  I've decided that my body's reaction to the hormonal change is not going to be an aspect that I let contribute to my already unstable mental state. Because when I have PMS, I already feel like dying. And I've decided to love my body no matter how I feel about life. -------------------------------------------- Do not blame your body for how you're feeling.  It is never your body's fault.  It is never anything wrong with how your body looks.  Yes - your body might experience discomfort due to hormonal changes - so instead of making it worse through shaming your body, try doing the opposite.  Realize that this is when you need extra self-care and self-love.  Realize that you don't have to be ashamed and hide.  You are perfect and your body is just doing it's job.

Ein Beitrag geteilt von MALIN ???? (@malinxolofsson) am


Zu dem Bild schreibt sie: „Einige von euch haben das bereits gesehen. Andere von euch vielleicht nicht. Einige von euch haben auch jeden Monat damit zu kämpfen. Manche werden diesen Bauch jetzt hässlich finden, andere von euch werden erleichtert sein, dass es anderen auch so geht. Ein Blähbauch ist ganz normales körperliches Symptom von PMS, dass viele Frauen betrifft. Bei manchen ist er stärker und bei manchen schwächer ausgeprägt. DAS IST GANZ NORMAL. Dafür muss man sich auch nicht schämen, denn dein Körper macht nur seinen Job. Ich habe aufgehört mich deswegen zu schämen und meinen Bauch einzuziehen. Stattdessen habe ich realisiert, dass mein Körper in dieser Zeit eine Extraportion an Aufmerksamkeit und Selbstliebe benötigt.“ Für das ehrlich Foto und ihre Worte erntet Malin zahlreiche positive Kommentare von ihren weiblichen Followern. Eine Userin schreibt: „Endlich jemand der es versteht. Mir geht es heute genauso“, während eine andere schreibt: „Danke dafür, dass du das geteilt hast!!!“

Tatsächlich leidet fast ein Drittel aller Frauen unter Blähungen und anderen Darmbeschwerden während der Menstruation. Verantwortlich dafür sind die Hormone, die während der Periode ausgeschüttet werden, um die Gebärmutterschleimhaut abzustoßen. Wer auftreten Blähungen leidet, der sollte während dieser Phase mehr Wasser trinken, weniger salzige Lebensmittel konsumieren und auch die Zucker und-Kohlehydratzufuhr verringern.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Madonna Gewinnspiele

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.