Kaum zu glauben, was

Shannon Elizabeth

Kaum zu glauben, was "Nadia" aus "American Pie" heute macht

Erinnern Sie sich noch an die sexy Austauschschülerin "Nadia", die Schauspieler Jason Biggs im Highschool-Erfolgsfilm "American Pie" 1999 den Kopf verdreht? Unvergessen blieb die Szene, als "Jim" ein Treffen mit "Nadia" unabsichtlich per Webcam an alle Schüler sendet und sich damit blamiert. Mit der Kultszene wurde Schauspielerin Shannon Elizabeth damals zur absoluten Traumfrau junger Burschen.

Überraschender Karrierewechsel

Heute hat Shannon nicht mehr viel mit der Schauspielerei am Hut. Denn nach dem Erfolg des Teenie-Streifens schlug sie einen ganz anderen Karriereweg ein. Zwar hatte sie danach noch kleiner Gastrollen in Filmen wie "Scary Movie", doch ihre Leidenschaft liegt jetzt woanders. Anstatt vor die Kamera zieht es die hübsche Brünette nämlich seit Jahren an den Pokertisch.

Shannon Elizabeth © Getty Images

Seit 2008 hat sie einen Vertrag bei "Mansion Poker" und spielt als professionelle Poker-Spielerin bei großen Turnieren mit. Mittlerweile zählt sie zu den besten prominenten Poker-Spielerinnen der Welt und tingelt erfolgreich von einem großen Poker-Turnier zum anderen. Was für eine Karriere-Wende!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Madonna Gewinnspiele

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.