Insta-Star mit gespaltener Zunge

Tausende Euro für Grusel-Look

Insta-Star mit gespaltener Zunge

Nein, es ist kein Instagram-Filter oder Retuscheprogramm, das diese Augen blau färbt: Die Australierin Amber Luke hat sich ihre spezielle Tinte unter die Bindehaut tätowieren lassen, um diesen gruseligen Look zu erreichen. Der Instagram-Star riskierte ihr Augenlicht zu verliehen, doch das war es ihr Wert: "Ich liebe es, wie ich aussehe", sagte sie im Interview mit der Australischen Daily Mail. Von ihren Freunden wird sie nur noch "Blauäugiger Drache genannt". Passend dazu, ließ sie sich ihr Zunge spalten - wie bei einem Reptil. Achtung! Diese Bilder sind nichts für einen schwachen Magen!

 

Süchtig nach Tattoos

Über 50 Tattoos bedecken Ambers Körper. Für die Piercings und sonstige Körpermodifikationen hat sie bereits 10.000 Dollar hingeblättert - und vorerst kein Ende in Sicht. "Die Sucht hat sich mit 16 Jahren entwickelt. Mit 18 hatte ich bereits drei Tattoos, jetzt sind es über 50". Und was kommt als nächstes? Für ihren Grusel-Look plant sie einen zahnärztlichen Eingriff. "Ich möchte mir meine Eckzähne zu Vampir-Zähnen spitzen lassen". 

 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum