17. Juli 2017 10:16
"Vaginal Kung Fu"
Frau hebt Gewichte mit ihrer Vagina
Alles fit im Schritt? Bei Kim Anami mit Sicherheit!
Frau hebt Gewichte mit ihrer Vagina
© www.instagram.com/kimanami/

Fitness-Star Kim Amani verfolgt ein Work-out der besondern Art. Als Intim-Coach verfügt sie über eine Beckenbodenmuskulatur, mit der sie Gewichte heben kann. Wie das geht? Sie führt ein spezielle Jade-Ei in ihre Vagina ein und bringt verschiedene Gegenstände über eine Schnur an. Nur mithilfe der Beckenmodenmuskeln kann die 44-Jährige Objekte wie Flaschen, Statuetten oder Musikinstrumente zwischen ihren Beinen balancieren. 

 

 

#thingsiliftwithmyvagina ⠀ ⠀ At Le Jardin Majorelle in Marrakesh, Morocco. With lute. ⠀ ⠀ Cause my vagina makes music! ⠀ ⠀ #vaginalkungfu #jadeeggs #yonieggs #morocco #ismusictomyvagina

Ein Beitrag geteilt von Kim Anami (@kimanami) am

 

Auf Instagram zeigt die Amerikanerin aus Los Angeles, wie sie in jeder Lebenslage ihre Muckis zum Einsatz bringen kann. An Touristen-Hotspots auf der ganzen Welt performt sie ihr "Vaginal Kung Fu" und lässt dabei Fotos knipsen.

 

 

#thingsiliftwithmyvagina ⠀ ⠀ Magical Cinque Terre, Italy. With balsamic. ⠀ ⠀ This place was on my bucket, er, vaginal-lifting list, for a while. The "five villages" of northern Italy are a UNESCO World Heritage site. Surreal, vivid orgasms of color. All perched on dramatic cliff and hillsides. ⠀ ⠀ #travelspoweredbyvagina⠀ #vaginalkungfu⠀ #italy ⠀

Ein Beitrag geteilt von Kim Anami (@kimanami) am

 

Vagina-Power

Amanis Muskeln in der Vagina sind so stark, dass sie mehrer Kilos heben kann - ohne dem Einsatz ihrer Arme. Seit 20 Jahren trainiert sie ihre Beckenbodenmuskulatur und glaubt, dass ihr Intim-Work-out vielerlei Benefits mit sich bringt: "Ein starker Beckenboden und Vaginamuskeln verbessert Libido und Orgasmusfähigkeit, hilft bei Inkontinenz und beugt einem Scheidenvorfall vor - insbesondere bei einer Geburt."

Was Kim mit ihren Bildern bezwecken will? Sie will Frauen dazu ermuntern, ihre Beckenbodenmuskulatur zu stärken, um ihrer Gesundheit damit etwas Gutes zu tun.

 

 

Tea time. ⠀ ⠀ #thingsiliftwithmyvagina The Morocco Series. The Blue Period.

In the blue city of Chefchaouen, with teapot full of mint tea. ⠀ The national beverage in Morocco is fresh mint tea. Everywhere you go, you see women and men alike, clanging glasses with their mint leaves and stalks pointing out. ⠀ I was amazed at how in Morocco there is still a very strong emphasis on natural and herbal medicine. The markets are full of fresh spices and healing herbs. It was beautiful and inspiring to see. ⠀ Mint is refreshing, energy-boosting, improves memory and is good for digestion, nausea and headache relief. ⠀ ⠀ #thingsiliftwithmyvagina⠀ #vaginalkungfu⠀ #poweredbyvagina⠀ #morocco ⠀ #herbalhealing ⠀ #plantmedicine

Ein Beitrag geteilt von Kim Anami (@kimanami) am