09. Mai 2012 06:39

Schoko, Zitrone, Vanille 

So viele Kalorien hat Ihr Lieblingseis

Kalorien-Check: Bei welchen Sorten Sie mit ruhigen Gewissen zugreifen können.

So viele Kalorien hat Ihr Lieblingseis

Eis schlecken ohne Reue - geht das? Kalorien sparen ist auch beim eiskalten Vergnügen möglich. Wir verraten Ihnen, von welchen Sorten Sie lieber die Finger lassen sollten.

Was Ihr Lieblingseis über den Charakter verrät!

Fruchteis statt Milcheis
Im Sommer ist eine Kugel Eis täglich durchaus in Ordnung. Auf den täglichen Eisbecher mit Schlagobers und Schokosauce sollten Sie aber lieber verzichten, denn sonst können Sie sich von Ihrer Bikinifigur verabschieden.

Eine Portion Vanilleeis mit Schokosauce und Schlagobers hat im Schnitt 420 Kalorien, ein Becher Fruchtsorbet mit Joghurt und Obst dagegen nur rund 200. Greifen Sie also lieber zu Fruchteis als zu Milcheis. Verzichten Sie auf Schlagobers, Krokant und Saucen und gönnen Sie sich dafür eine Eiskugel mehr!

Eis am Stiel
Ein einzeln verpacktes Schokoeis hat rund 300 Kalorien, ein fruchtiges Wassereis dagegen nur 100 Kalorien. Außerdem ist Wassereis viel erfrischender als die Kalorienbombe Milcheis. Ein Jolly hat beispielsweise 80 Kalorien, ein Magnum Classic schlägt sich mit 260 Kalorien zu Buche.

Frozen Yogurt
Frozen  Yogurt ist viel leichter als normale Eiscreme und mindestens genauso lecker. Gefrosteter Magerjoghurt pur oder mit frischen Früchten ist eine leckere Erfrischung an heißen Sommertagen. Gerade mal 90 Kalorien stecken in 100 Gramm Frozen Yogurt.



Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |

Gesunder Lifestyle
Fashion Videos mehr >
Top-Gelesen
Webtipps